ALLGMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

Allgemeines:
Nachstehende Allgemeine Geschäftsbedingungen gelten für alle Verträge, Lieferungen und sonstige Leistungen. Abweichende Bestell- oder Leistungsbedingungen werden von der Peter Buxbaum GmbH nicht anerkannt.
Für alle Verträge, Lieferungen und sonstigen Leistungen gilt ausschließlich österreichisches Recht

Angebot:
Kleinere Abweichungen und technische Änderungen gegenüber unseren Abbildungen oder Beschreibungen im Web-Shop und der Website sind möglich.

Lieferung und Zahlung:
Die Lieferungs- und Zahlungsbedingungen von Peter Buxbaum GmbH sind im Bestellformular näher ausgewiesen. Es gibt keine Mindestbestellmenge. Alle Preise enthalten die gesetzliche Umsatzsteuer. Es bleibt vorbehalten, eine Teillieferung vorzunehmen, sofern dies für eine zügige Abwicklung vorteilhaft erscheint. Von Kunden gewünschte Sonderversendungsformen werden mit ortsüblichem Zuschlag berechnet.

Lieferzeit:
Ware, die am Lager ist, kommt innerhalb von 3 Werktagen zum Versand. Für Probleme bei der Beförderung haftet Peter Buxbaum GmbH nicht. Ist die Ware bei Bestellung nicht vorrätig, bemühen wir uns um schnellstmögliche Lieferung. Falls die Nichteinhaltung einer Liefer- oder Leistungsfrist auf höhere Gewalt, Arbeitskampf, unvorhersehbare Hindernisse oder sonstige von uns nicht zu vertretende Umstände zurück zu führen ist, wird die Frist angemessen verlängert.

Eigentumsvorbehalt:
Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware Eigentum der Firma Peter Buxbaum GmbH

Abtretungsverbot:
Forderungen gegen Peter Buxbaum GmbH. dürfen nicht abgetreten werden.

Aufrechnungsverbot:
Der Besteller darf seine Verbindlichkeiten gegenüber Peter Buxbaum GmbH nicht durch Aufrechnung aufheben, es sei denn, er ist Verbraucher im Sinne des KSchG und es liegt Zahlungsunfähigkeit des Unternehmens Peter Buxbaum GmbH vor, die Forderung wurde gerichtlich festgestellt oder von Peter Buxbaum GmbH anerkannt.

Gewährleistung:
Es gelten die gesetzlichen Bestimmungen.

Schadenersatz:
Peter Buxbaum GmbH ist nicht verpflichtet, einen Schaden, welchen Peter Buxbaum GmbH oder eine Person, für die Peter Buxbaum GmbH einzustehen hat, verschuldet hat, zu ersetzen, es sein denn, dass dieser vorsätzlich oder grob fahrlässig verursacht worden ist.

Datenspeicherung:
Peter Buxbaum GmbH. weist darauf hin, dass die im Rahmen der Geschäftsabwicklung notwendigen Daten mittels einer EDV-Anlage verarbeitet und gespeichert werden. Persönliche Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Im B2B Geschäft werden diese Daten ausschließlich für den Newsletter Versand herangezogen.